So starten Sie Samen in Rockwool. Beste 3-Schritt-Anleitung

So starten Sie Samen in Rockwool. Beste 3-Schritt-Anleitung 1

Wenn Sie lernen möchten, wie man Samen in Rockwool startet, müssen Sie drei Schritte verstehen. Steinwolle ist ein beliebtes Wachstumsmedium, insbesondere für die Hydrokultur. Daher ist es nicht verwunderlich, dass man wissen möchte, wie man es zu seinem Vorteil beim Keimen von Samen einsetzt.

Zusätzlich zum Starten von Samen im Gewächshaus, um die Keimung zu fördern. Kann die Verwendung von Steinwolle als Medium für sie aufgrund ihrer hervorragenden Feuchtigkeitsspeicherung nützlich sein. Denken Sie daran, dass einer der Faktoren. Die man nageln muss, um das Keimen sicherzustellen. Bereitstellung von Feuchtigkeit ohne Überwässerung ist. Samen dämpfen und töten kann. Rockwool schafft keine feuchte Umgebung für die Samen, trocknet sie aber auch nicht.

So starten Sie Seeds in Rockwool erfolgreich

Schritt 1. Vorbereitung

Da es sich um ein bodenloses Wachstumsmedium handelt, können Sie davon ausgehen, dass Sie die Rockwool-Würfel zuerst vorbereiten, bevor Sie die Samen in sie säen. Es ist beispielsweise erwähnenswert, dass dieses Medium einen pH-Wert von etwa 7 bis 8 hat, was für Samen hoch ist. Sie können den pH-Wert der Würfel einstellen, indem Sie sie in Wasser einweichen. Dies sollte zu einem Wert zwischen 5,5 und 6,5 führen, der für die Samenkeimung besser geeignet ist.

Verwenden Sie dazu leicht saures Wasser oder machen Sie eines mit Wasser und Zitronensaft. Eine Lösung mit einem pH-Wert von 5,5 bis 6,5 wäre ideal, und Sie können einen pH-Teststreifen verwenden, um dies zu erreichen. Sobald Sie das leicht saure Wasser haben, lassen Sie die Würfel mindestens eine Stunde darin einweichen.

Schritt 2. Pflanzen

Nach einer Stunde können Sie die Würfel verwenden und die Samen oben pflanzen und das Loch schließen. Sie sollten das Loch finden und zwei Samen hineinlegen oder einen Gegenstand verwenden. Um die Samen bequem auf den Boden dieses Lochs zu drücken. Fügen Sie nach dem Pflanzen mehr Feuchtigkeit mit einer hydroponischen Nährlösung hinzu. Die Keimung und Transplantation zu fördern, sobald Sie 3 Zoll große Sämlinge haben.

Schritt 3. Wartung

Wie bereits erwähnt, besteht der Hauptvorteil beim Starten von Samen in Rockwool darin, dass sie Feuchtigkeit mit der idealen Geschwindigkeit liefern. Ohne die Gefahr des Austrocknens oder Überwässerns sollte das Wasser die Keimung fördern, indem es die enzymatische Reaktion des Samens aktiviert. Sie müssen jedoch noch die erforderlichen Wartungsmaßnahmen durchführen, um den Erfolg sicherzustellen.

Förderung der Keimung

Zum Beispiel ist das Gewächshaus eine geeignete Umgebung für Hydroponiksysteme, da Sie die internen Bedingungen steuern können. Dies ist besonders nützlich, um Pflanzen zu starten, die anspruchsvoller sind, weil sie sich noch nicht etabliert haben. Diejenigen, die Samen in Rockwall-Würfeln beginnen, können sie irgendwo zwischen 70 und 80 ° F und in einer Feuchtigkeitskuppel platzieren, um eine ideale Keimumgebung zu schaffen.

Förderung der Keimlingsentwicklung

Die Wartungspraktiken an diesem Punkt beinhalten das Beschlagen, wenn die Würfel auszutrocknen beginnen. Achten Sie darauf, die Würfel nicht zu übergießen oder versehentlich austrocknen zu lassen. Wenn Sie bemerken, dass je nach den Pflanzen, die Sie anbauen, sprießen, entfernen Sie die Kuppel und stellen Sie die Würfel unter Wachstumslichter, um die Entwicklung weiter zu unterstützen.

Ähnlich wie beim Starten von Samen in Töpfen möchten Sie die Pflanzen so verdünnen, dass nur die gesündesten pro Würfel übrig bleiben. Dies könnte auch die größere Pflanze sein, und Sie können die kürzere abschneiden. Sie müssen die unerwünschte Pflanze nicht herausziehen, da Sie Gefahr laufen, die bevorzugte Pflanze am Würfel zu entfernen.

Transplantation von der Hydrokultur in den Boden

Das Starten von Samen in einem bodenlosen Medium und das Umpflanzen der Pflanze in den Boden ist unter Züchtern üblich. Sie müssen sich jedoch dieser Praxis bewusst sein, um einen Transplantationsschock und andere potenzielle Probleme zu vermeiden. Wo sollten Sie zum Beispiel die Transplantationen pflanzen?

Transplantationsvorbereitung vor dem Pflanzen des Bodens

Sie können einen großen Topf verwenden, um das Wurzelsystem der Transplantationen vorwegzunehmen. Weisen Sie einen Abstand von ca. 5 cm zu, um sicherzustellen, dass sie Platz für ihre Wurzeln haben. Füllen Sie dieses mit einem Wachstumsmedium wie einer bodenlosen Torfmischung.

Dies dient als Umgebung für die Pflanzen, bevor sie direkt im Boden sind. Nach dem Pflanzen müssen Sie eine Nährlösung hinzufügen, damit sich die Pflanzen anpassen können. Es ist auch wichtig, sie sofort zu gießen, um das Risiko eines Schocks zu verringern.

Warten Sie eine Woche, um die Bewässerung zu reduzieren, und überprüfen Sie Ihren Kalender, ob Sie im Freien transplantieren können.

Härten und Transplantationsschock

Vergessen Sie nicht, wie wichtig es ist, die Pflanzen sanft zu härten, bevor Sie sie dauerhaft im Freien pflanzen. Wenn Sie feststellen, dass Blätter und Stängel verdorren, kann dies ein Zeichen für einen Transplantationsschock sein. Sie können die Pflanzen gießen, um ihnen zu helfen. Und sie auf mindestens ein Drittel kürzen, um ihre Wurzeln zu stärken.

Schlussfolgerung

Mit umfassendem Wissen über verschiedene Medien sollte man sich nicht einschüchtern lassen, wenn man Pflanzen aus Samen züchtet. Wenn Sie wissen, wie man Samen in Rockwool einsetzt und ein Gewächshaus hat, besteht kein Risiko, dass Sie aufgrund der geringen Feuchtigkeitsverfügbarkeit und der instabilen Umgebung auf häufige Keimungsnachteile stoßen. Der Schlüssel besteht darin, die Würfel zuerst vorzubereiten, indem ihr pH-Wert eingestellt und in das Gewächshaus gestellt wird, um das Keimen weiter zu fördern.

Ähnlich wie beim Züchten von Samen in anderen Medien müssen Sie die Bodenfeuchtigkeit durch Besprühen und Verwenden einer Feuchtigkeitskuppel aufrechterhalten. Sie können auch die Temperatur im Gewächshaus einstellen und warten, bis sich Sämlinge entwickelt haben. Warten Sie zu diesem Zeitpunkt, bis die Pflanzen eine ideale Höhe für das Umpflanzen erreicht haben, und Sie sollten kräftige Pflanzen von Rockwool haben.

War der Artikel hilfreich?

[stellar]

Besuchen Sie unseren Online Shop

KROSTRADE ist ein dynamisch entwicklender Online Shop, der innovative Produkte und Lösungen für Haus und Garten sowohl für den polnischen Markt als auch für den europäischen Markt liefert.

Neueste Einträge

Folientunnel Krosagro

Folientunnel für Hobbyzwecke 50 m2

Folientunnel für Hobbyzwecke 50 m2

H: 2,40m B: 4m L: 12,5m

1 658,04 € Preis inkl. MwSt.
auf Lager zeigen
Folientunnel für Hobbyzwecke 4x3,75 m

Folientunnel für Hobbyzwecke 4×3,75 m

H: 2,40m B: 4m L: 3,75m

642,06 € Preis inkl. MwSt.
auf Lager zeigen
Hobby-Folientunnel 7,5 m2 1

Hobby-Folientunnel 7,5 m2

H: 2,15m B: 3m L: 2,50

413,28 € Preis inkl. MwSt.
auf Lager zeigen

Lesen Sie auch

Folientunnel

Kräuter aus dem Folientunnel trocknen

Wie sieht das Trocknen von Kräutern aus einem Folientunnel? Sehr oft wird in einem Folientunnel ein kleiner Teil davon zum…

Mehr lesen
Lagerzelte

Zelthalle Beleuchtung

Die Beleuchtung der Zelthalle ist eine der notwendigen Investitionen, die den Komfort und die Sicherheit der Arbeit beeinträchtigen. Unabhängig von…

Mehr lesen
Folientunnel

Unbeheizter Folienhaus für die Landwirtschaft

Unbeheizter Folienhaus Unbeheizter Folienhaus ist ein kommerzieller Folientunnel für die Landwirtschaft, der zur Eindeckung von Freifeldanbau bestimmt ist. Dank der Eindeckung…

Mehr lesen