So sammeln Sie Coleus-Samen in 8 einfachen Schritten

So sammeln Sie Coleus-Samen in 8 einfachen Schritten 1

Fragen Sie sich, wie man Buntlippen sammelt? Viele Gärtner lieben es, Buntlippenpflanzen anzubauen, weil sie vielseitig sind und gedeihen, egal ob Sie sie drinnen oder draußen in Pflanzgefäßen oder Behältern anbauen.

Eine Schritt-für-Schritt-Anleitung zum Sammeln von Coleus-Samen

Diese Pflanzen brauchen nicht viel Aufmerksamkeit und können effektiv aus Samen wachsen, perfekt für diejenigen, die gerade mit der Gartenarbeit begonnen haben. Coleus-Samen sind leicht zu sammeln und zu lagern, obwohl sie wirklich winzig sind. Hier ist wie:

Schritt 1: Sammeln Sie die Samen der gesündesten Buntlippenpflanze

Um herauszufinden, welche Pflanze die gesündeste ist, binden Sie eine Schnur an die Pflanze. Überprüfen Sie sie regelmäßig, sobald die Blüten auf den Ähren zu verdorren beginnen, was normalerweise während der Herbstsaison geschieht. Lassen Sie die Pflanze trocknen und braun werden. Die Schnur hilft Ihnen dabei, sich an die stärksten Pflanzen zu erinnern, von denen Sie Ihre Samen erhalten möchten.

Schritt 2: Ernten Sie die Samen zum richtigen Zeitpunkt

Sie werden wissen, dass es Zeit ist, die Samen zu ernten, sobald Sie sehen, dass die Blütenblätter von den Blüten fallen und die Samenkapseln getrocknet und braun sind.

Schritt 3: Befestigen Sie die getrockneten Samenkapseln mit einer scharfen und sauberen Gartenschere oder Schere

Achten Sie darauf, die Schoten nicht zu ziehen oder einzuklemmen, da Sie sonst die Wurzeln beschädigen können. Wickeln Sie die Schoten nach dem Schneiden vorsichtig in ein Papiertuch und legen Sie sie in einen Papiersack.

Schritt 4: Bewahren Sie den Papiersack ordnungsgemäß auf

Bewahren Sie den Papiersack an einem kühlen, trockenen Ort auf. Schütteln Sie den Sack mindestens einmal am Tag, damit die Samen gleichmäßig trocknen und nicht zusammenkleben.

Schritt 5: Trocknen Sie die Samen

Ihre Samen brauchen (mindestens) zwei Wochen, um vollständig zu trocknen. Nach zwei Wochen können Sie die Trockenheit Ihrer Samen durch Drücken Ihres Fingernagels überprüfen. Wenn der Samen bricht oder bricht, sind sie bereit zu gehen. Wenn dies nicht der Fall ist, geben Sie ihnen mehr Zeit zum Trocknen. Andernfalls verrotten sie höchstwahrscheinlich, wenn Sie sie pflanzen.

Schritt 6: Legen Sie die getrockneten Samen auf eine flache Schale

Sobald die Samen vollständig trocken sind, nehmen Sie die Samen aus dem Papiersack und legen Sie sie auf eine flache Schale. Verwenden Sie eine saubere Pinzette, um Blätter oder Schmutz zu entsorgen.

Schritt 7: Legen Sie die Samen in einen Papierumschlag.

Legen Sie die vollständig getrockneten Samen in einen Papierumschlag und vergessen Sie nicht, den Umschlag mit Datum und Art der Samen zu kennzeichnen. Lagern Sie Samen nicht in einem Plastikbehälter, da dies das Schimmelwachstum fördern kann.

Schritt 8: Lagern Sie die Samen bis zum Frühjahr.

Lagern Sie die Samen an einem kühlen, dunklen und trockenen Ort, bis die Frühlingspflanzung beginnt.

Wie man Coleus-Samen pflanzt

Nachdem Sie Ihre Samen geerntet haben, müssen Sie sie im nächsten Frühjahr pflanzen. Sie können Ihre Samen direkt in den Boden oder in Behälter säen. Die Buntlippen leicht über die feuchte Blumenerde streuen.

Um die Samen gleichmäßig zu verteilen, können Sie die Samen mit Sand mischen. Dadurch entsteht eine Lücke zwischen den Samen, sodass sie Platz zum Wachsen haben.

Wenn Sie die Samen in den Boden gelegt haben, bedecken Sie sie mit einer Schicht Erde und bedecken Sie die Pflanze dann mit Plastik. Platzieren Sie sie am besten an einem Ort, an dem sie genügend Wärme und indirektes Sonnenlicht erhalten.

Wenn alles gut geht, können Sie innerhalb von zwei Wochen sehen, wie sich Sämlinge bilden. Sie sollten den Kunststoff bis dahin entfernen.

Sie können Ihre Sämlinge in einzelne Behälter umpflanzen, sobald sich zwei Sätze echter Blätter gebildet haben.

So pflegen Sie Ihre Coleus-Pflanzen

Sie müssen kein Gartenexperte sein, um erfolgreich Coleus-Samen anbauen zu können. Denken Sie daran, dass der Boden feucht gehalten werden muss, insbesondere bei neu gepflanzten Samen.

Möglicherweise müssen Sie Behälterpflanzen häufiger gießen. Das Hinzufügen von Dünger ist optional, aber Sie können Ihren Pflanzen einen Schub geben, indem Sie während ihrer aktivsten Wachstumsphase – Frühling und Sommer – Flüssigdünger mit halber Stärke hinzufügen.

Coleus-Pflanzen wachsen im Sommer normalerweise mit Stacheln. Sie können diese Blüten entfernen, wenn Sie möchten, und die Triebe jüngerer Pflanzen kneifen, um das Laubwachstum zu fördern.

Überwinterung ist ein weiterer Faktor, den Sie berücksichtigen müssen. Da Buntlippenpflanzen zarte Einjährige sind, sind sie anfällig für kaltes Klima. Sie müssen eingetopft, ausgegraben oder zur Überwinterung in Innenräume gebracht werden.

Warum sollten Sie Coleus-Pflanzen in einem Hobby-Gewächshaus anbauen?

Der Anbau von Buntlippenpflanzen in einem Hobbygewächshaus bietet mehrere Vorteile. Hier sind einige dieser Vorteile:

Schutz vor Schädlingen und Krankheiten

Blattläuse, Schnecken, Nagetiere, Eichhörnchen und andere Schädlinge und Tiere möchten möglicherweise die Blätter Ihrer Pflanzen fressen. Benachbarte Krankheiten können leicht zu ihnen gelangen, wenn sie Ihrem Garten ausgesetzt sind. Wenn Sie Ihre Buntlippenpflanzen in einem Gewächshaus platzieren, sind sie vor Schädlingen und Krankheiten geschützt, die ihr Wachstum bremsen und sie schließlich töten könnten.

Beginnen Sie früh mit dem Pflanzenwachstum

Mit einem Gewächshaus können Sie jederzeit mit dem Pflanzen beginnen. Sie müssen nicht auf die Frühlingssaison warten, da Sie das Klima im Inneren leicht kontrollieren können. Sie können Heiz- und Kühlsysteme verwenden, um die Temperatur speziell auf die Bedürfnisse Ihrer Anlagen einzustellen.

Schutz vor schlechtem Wetter

Frost, Eis, Schnee, starker Regen und starker Wind können Ihre Pflanzen, einschließlich Buntlippen, leicht beschädigen und sogar töten. Wenn Sie Ihre Buntlippenpflanzen in einem Gewächshaus platzieren, sind sie vor unvorhersehbaren Wetterbedingungen geschützt.

Letzte Gedanken zum Sammeln von Coleus-Samen

Zu wissen, wie man Coleus-Samen sammelt, ist der erste Schritt, um diese wunderschönen Pflanzen zu züchten. Befolgen Sie einfach die obigen Schritte, und Sie können Coleus-Samen rechtzeitig zum Frühlingspflanzen richtig sammeln und lagern.

War der Artikel hilfreich?

[stellar]

Besuchen Sie unseren Online Shop

KROSTRADE ist ein dynamisch entwicklender Online Shop, der innovative Produkte und Lösungen für Haus und Garten sowohl für den polnischen Markt als auch für den europäischen Markt liefert.

Lesen Sie auch

Anabu under Abdeckung

Gartenfolientunnel für Kräuteranbau unter Eindeckung

Kräutergärten in Gartenfolientunneln werden wieder populär. Seit Jahrhunderten verwenden Menschen Kräuter nicht nur als Gewürze sondern auch als Heilmittel für Krankheiten, die…

Mehr lesen
Folientunnel

Was ist der beste Kompost für den Anbau von Gemüse?

Sie können Kompost für den Anbau von Gemüse verwenden, da er wertvolle Nährstoffe liefert, die Bodenstruktur verbessert und ein gesundes…

Mehr lesen
Lagerzelte

Zelthalle für die Baustelle

Zelthalle für eine Baustelle findet ihre Anwendung bei der Struktur aus Rohren und Stahlprofilen. Groβe Gebiete, auf denen Bauarbeiten dauern,…

Mehr lesen