So pflegen Sie Klone in Rockwool in 4 Schritten

Sie müssen in vier Schritten lernen, wie man Klone in Steinwolle pflegt. Wir alle wissen, wie nützlich Steinwolle zum Starten von Samen ist, aber dieses Medium eignet sich auch hervorragend für Klone oder Stecklinge. Klone sind unter feuchten und stabilen Wachstumsbedingungen relativ leicht zu wurzeln, was Rockwool für sie nützlich macht.

Wenn Sie das Rooten Ihrer Klone fördern möchten, möchten Sie auch wissen, wie Sie sie in Steinwolle halten können. Im Folgenden finden Sie vier Schritte, um sicherzustellen, dass Sie dieses Medium optimal nutzen, um kräftige Pflanzen zu erhalten. Auf diese Weise können Sie ohne viele Nachteile im Freien transplantieren.

So wachsen und pflegen Sie Klone in Rockwool

Schritt 1. Vorbereitung

Vor allem möchten Sie sicherstellen, dass Ihr Fach, Ihre Kuppel und Ihre Umgebung bereit sind. Sie können Ihr Tablett und Ihre Kuppel im Gewächshaus aufstellen, da sie bei 50% Luftfeuchtigkeit und 75 ° F am besten funktionieren. Es wäre ideal, das Tablett auf Karton zu legen, um zu verhindern, dass die Starterwürfel auch auf einer kalten Oberfläche sitzen.

Da Sie Klone oder Stecklinge anbauen und pflegen, möchten Sie ein Licht über Ihrer Kuppel haben, um die Wurzelentwicklung zu fördern. Dann die Starterwürfel eine halbe Stunde lang bei 5,5 pH einweichen, um ihren pH-Wert einzustellen. Sie sollten bereit sein, die Steinwollewürfel in das Tablett zu legen, während Sie sicherstellen, dass Sie die überschüssige Flüssigkeit abgeschüttelt haben und ein Papiertuch verwendet haben, um das übrig gebliebene Wasser auf dem Tablett zu tränken.

Schritt 2. Stecklinge nehmen

Bevor Sie Klone in Steinwolle angemessen pflegen können, sollten sich die Klone oder Stecklinge selbst unter den besten Bedingungen befinden. Sie möchten das neue Wachstum Ihrer Pflanze als Klone für eine optimale Entwicklung verwenden. Vergrößern Sie außerdem die Oberfläche des Schnitts, indem Sie in einem Winkel von 45 Grad schneiden.

Auf diese Weise können sie leichter Feuchtigkeit und Nährstoffe für die Wurzelentwicklung aufnehmen. Sie müssen auch alle Blätter oder Blüten auf dem Abschnitt entfernen, mit Ausnahme einiger Blätter oben. Dadurch wird verhindert, dass Wurzeln um Nährstoffe konkurrieren.

Zuletzt tauchen Sie das Ende des Klons in Wurzelhormon, um eine schnellere Wurzelbildung zu fördern. Sie können auch verschiedene Zutaten ausprobieren, die für Ihre Pflanze am besten geeignet sind. Üben Sie beim Eintauchen der Klone in Wurzelhormon immer Sauberkeit, um die Übertragung von Krankheiten zu vermeiden.

Schritt 3. Wachsende Klone

Sie sollten bereit sein, die Klone in die Steinwollwürfel zu schieben, nachdem Sie sie in das Wurzelhormon getaucht haben. Stellen Sie einfach sicher, dass sie stabil sind und sich danach nicht lösen. Füllen Sie Ihre Würfel entsprechend und Sie können bis zu 40 Würfel pro Tablett haben.

Bitte setzen Sie die Kuppel auf und platzieren Sie Ihre Klone mit einem Abstand von einem Zentimeter zwischen Ihrem Licht. Es wird empfohlen, Leuchtstofflampen mit geringer Intensität zu verwenden, da diese die Klone nicht beschädigen können. Stattdessen hilft die Wärme des Lichts dabei, die Feuchtigkeit auf Ihren Würfeln zu verdampfen, um die Wurzelbildung zu fördern.

Nachdem Sie die ersten drei Schritte ausgeführt haben, sollten Sie bereit sein, Klone ohne viele Nachteile zu pflegen. Denken Sie daran, dass die vorherigen Maßnahmen angemessen ausgeführt werden müssen, um Probleme bei der Wartung und Pflege von Stecklingen zu vermeiden. Sobald dies erledigt ist, ist die Wartung relativ einfach. Sie müssen stehendes Wasser auf dem Tablett entfernen.

Schritt 4. Wartung

Die Wartung und Pflege von Klonen in Steinwolle ist so einfach wie das Abschütteln des Kondensats auf der Kuppel einmal am Tag und die Sicherung der Umgebungsbedingungen. Denken Sie daran, dass die beste Einstellung bei 50% Luftfeuchtigkeit und 75 ° F liegt, da Sie Klone in Steinwolle züchten. Beachten Sie, dass keine Lüftungsschlitze oder direkten Wärmequellen vorhanden sind, die Kondensation verhindern.

Nach einiger Zeit können Sie das Gewicht der Steinwollewürfel überprüfen, um festzustellen, ob sie bewässert werden müssen. Sie können auch nach Wurzeln unter den Würfeln suchen. Dies zeigt an, ob Sie die Lüftungsschlitze an der Kuppel allmählich öffnen können, um ein optimales Wachstum zu erzielen.

Sobald alle Lüftungsschlitze geöffnet sind, können Sie die Kuppel einige Stunden lang vollständig entfernen, damit sich die Klone an die Außenbedingungen gewöhnen können. Dies ähnelt der Akklimatisierung von Stecklingen, um sie für eine spätere Transplantation vorzubereiten.

Wichtigste Überlegung beim Rooten in Rockwool

Denken Sie daran, wie wichtig es ist, Steinwolle zu behandeln, bevor Sie sie verwenden. Das Einweichen der Würfel in mit pH-Wert behandeltem Wasser ist zwar nicht besonders mühsam, aber dennoch ein notwendiger Schritt, den Sie niemals übersehen dürfen. Sie möchten sicherstellen, dass Sie den idealen pH-Wert für die Wurzelentwicklung bereitstellen. Daher ist bei der Überprüfung Ihres pH-Werts Wachsamkeit erforderlich.

Schlussfolgerung

Das Wachsen von Stecklingen in Steinwolle kann vorteilhaft sein, da Sie die idealen Bedingungen und Praktiken beibehalten haben. Daher beschränkt sich das Erlernen der Pflege von Klonen in Steinwolle nicht nur auf die Wartung. Sie müssen auch das richtige Verfahren sicherstellen, von der Vorbereitung bis zum Züchten der Klone selbst.

Sobald Sie die richtigen Techniken für die ersten drei Schritte gefunden haben, ist die Pflege von Klonen in Steinwolle so einfach wie das einmal tägliche Öffnen der Kuppel, um das Kondenswasser zu entfernen. Sie können auch stehendes Wasser auf dem Tablett abwischen, bis die Klone Wurzeln schlagen. Im Laufe der Zeit können Sie die Lüftungsschlitze schrittweise entfernen, bis Sie die Kuppel vollständig abnehmen können.

Lassen Sie Ihre Stecklinge sich an die Außenbedingungen gewöhnen und sie sollten zum Umpflanzen bereit sein.

Besuchen Sie unseren Online Shop

KROSTRADE ist ein dynamisch entwicklender Online Shop, der innovative Produkte und Lösungen für Haus und Garten sowohl für den polnischen Markt als auch für den europäischen Markt liefert.

Lesen Sie auch

Ein kleiner Folientunnel zum Garten - Folientunnel
Folientunnel

Ein kleiner Folientunnel zum Garten

Ein kleiner Folientunnel zum Garten ist bereits ein fester Bestandteil der Grundstücke, die zunehmend ein ...
Mehr lesen
Was ist die beste Wachstumstemperatur für Gemüse? - Folientunnel
Folientunnel

Was ist die beste Wachstumstemperatur für Gemüse?

Was ist die beste Wachstumstemperatur für Gemüse in einem Gewächshaus? Im Allgemeinen sollte die Temperatur ...
Mehr lesen
Tragbare Zelte für Tiere - Tierzucht
Tierzucht

Tragbare Zelte für Tiere

Tragbare Zelte für Tiere sind eine Konstruktion mit der Stellage aus Stahl. Der Schutz kann ...
Mehr lesen