Rhabarber unter Eindeckung

Rhabarber unter Eindeckung

Rhabarber ist eine mehrjährige Pflanze, die bei der richtigen Pflege sogar 15 Jahre wachsen kann! Am besten schmecken ihre jungen und reifen Blattstiele, die 3 bis 5 Wochen alt sind. Die Pflanzen überwintern in dem Erdboden und das führt dazu, dass es eines der ersten Gemüse ist, das schon im Frühjahr geerntet werden kann. Die hohe Frostbeständigkeit führt dazu, dass sie auch in einem sehr kaltem Klima zurecht kommt. Im Folientunnel, in dem ein sehr günstiges Mikroklima entsteht, wird die Entwicklung der Pflanze sehr beschleunigt. In diesem Artikel beschreiben wir für Sie den Anbau von Rhabarber Schritt für Schritt.

Die Triebe, die bis 1,5 m hoch wachsen können, haben eine rote Färbung und einen sauren Geschmack. Sie können zu Konfitüren weiter verarbeitet werden. Rhabarber wird auch als eine Zutat für Kuchen verwendet, meistens wird er jedoch zu Saft verarbeitet, der ideal den Durst löscht. Manchmal wird aus diesem Gemüse ein leicht sauer schmeckender Wein gemacht.

Wie wird Rhabarber angebaut

Das Beet für den Anbau von Rhabarber sollte viel Sonnenlicht erhalten, weil gerade an solchen Standorten die Pflanzen am besten wachsen und hohe Ernteerträge ergeben. Die Pflanzen benötigen ausreichende Wassermengen in jeder Entwicklungsphase, damit es nicht zum Wassermangel ganz besonders dann kommt, wenn sich die Blattknospen entwickeln und die Blätter wachsen. Sämtliche Wassermängel werden den Zustand der Pflanzen ungünstig beeinflussen und den Ernteertrag senken. Sie werden sich auch negativ auf die Entwicklung der Pflanzen in den folgenden Jahren auswirken. Die Pflanzen dürfen auf der anderen Seit aber nicht in Wasserpfützen stehen, weil das zu Prozessen von Fäulnis führt.

Heranwachsende Knospen, die noch nicht aufgegangen sind können Frost bis -10°C überstehen. Das ist die charakteristische Frostbeständigkeit von Rhabarber. Diese Pflanze, ähnlich wie der Krauskohl, sind typische Wintergemüse, die in ständiger Vegetation bleiben und während eines schneelosen Winters wachsen sie selbst im Dezember, Januar und Februar.

  • Erdboden

Wenn Sie sich entscheiden, Rhabarber anzubauen, sollten Sie ihn in einem fruchtbaren Erdboden anpflanzen, der von Unkraut befreit und reich an Nährstoffen ist. Die Pflanze bevorzugt feuchte Böden mit einem pH Wert im Bereich von 5,8 bis 7,0. Wenn dieses Gemüse jedoch als Teil eines Multikulturanbaus anpflanzen, können Sie ihn an weniger fruchtbaren Standorten anbauen, aber Sie müssen immer noch für genügend Sonnenlichteinfall sorgen. Im ersten Fall wird der Rhabarber schnell heranreifen und hohe Erträge bringen. Im zweiten Fall wird die Pflanze bedeutend mehr Zeit zum Heranreifen benötigen. Ähnlich wird das Aussehen, wenn Sie Rhabarber an beschatteten Standorten anpflanzen. Die Pflanze kann nur dann ihr volles Potential entfalten, wenn sie viel Licht bekommt. Wenn der pH Wert unter 5,8 liegt, sollten sie vor dem Aussetzen von Rhabarber im Folientunnel den Boden kalken (2t/ha). Das ist wichtig, weil die Pflanze sonst sehr viel Oxalsäure erzeugt, die für den menschlichen Körper schädlich ist und im Fall von sehr hohen Konzentrationen kann sie sich sogar als Tödlich erweisen. Reifer Rhabarber enthält wesentlich weniger Oxalsäure, trotzdem sollten die Blätter sorgfältig entfernt und die Blattstiele gründlich gewaschen werden.

Rhabarber ist eine mehrjährige Pflanze und die Beete im Folientunnel werden für viele Jahre genutzt werden, daher muss der Erdboden für dieses Gemüse sehr sorgfältig vorbereitet werden.

  • Aussetzen

Das Aussetzen von Rhabarber sollte in frühen Frühling oder im Herbst erfolgen, die beste Zeit für das Aussetzten in den Boden ist September und Oktober. Beim Anbau von Rhabarber im Folientunnel kann er Ende Februar oder im Herbst etwa zwei Wochen vor dem ersten Frost ausgesetzt werden. Wird der Rhabarber spät ausgesetzt, sollte er mit einer Erdschicht von 5 cm bedeckt werden.

Es ist möglich den Rhabarber direkt in den Grund zu säen, aber wenn Sie die Möglichkeit haben, sich Setzlinge zu besorgen, sollten Sie sich für diese Lösung entscheiden. Gesäter Rhabarber entwickelt sich in den ersten zwei bis drei Jahren nur sehr langsam. Die Vorbereitung der Setzlinge ist jedoch sehr einfach.

  • Abstände

Die Abstände zwischen den Pflanzen hängen von der Fruchtbarkeit des Boden ab. Meistens werden folgende Abstände gewählt: 1 x 1 m, 1 x 1,5 m oder 1,5 x 1,5 m. Die Stauden werden auf die Tiefe von 2 cm eingesteckt.

  • Düngung

Im Herbst erfolgt die Düngung durch die Einführung von Mist oder Kompost. Im Frühjahr wird mit Mineraldünger mit erhöhtem Gehalt von Kalisalzen gedüngt. Kalium ist neben dem Stickstoff ein wichtiger Nährstoff, der großen Einfluss auf die Entwicklung dieser Pflanzen hat. Während des Heranreifens der Pflanzen kann Stickstoff zusätzlich zugeführt werden. Unabhängig von der Jahreszeit ist das systematische Jäten von Unkraut unumgänglich.

Zum Düngen kann auch Harnstoff verwendet werden, der bedeutend den Gehalt von Oxalsäure in den Blättern herabsetzt.

  • Vermehrung von Rhabarber

Rhabarber wird sehr einfach durch das Teilen der Stauden vermehrt. Zum aussetzen sollten Stauden gewählt werden die ein Gewicht von 250-300 g, 1-2 Blattknospen und 1-3 Wurzeln haben.

  • Pflege

Rhabarber blüht Anfang bis Ende März. In dieser Zeit sollten die Blütentriebe entfernt werden, weil ihre Entwicklung die Pflanzen schwächt und die Entwicklung der Blätter verlangsamt. Zu den regelmäßigen Pflegearbeiten gehört auch das Jäten von jeglichem Unkraut. Der Entwicklung von Unkraut kann entgegengewirkt werden indem Agrarvlies unter den Pflanzen ausgelegt wird. Nach 8 Jahren sollte die Pflanze ausgegraben und die Staude geteilt werden. Anschließend sollten die Stauden an einem anderen Standort erneut eingepflanzt werden. Durch diesen Eingriff wird die Pflanze verjüngt und sie kann sich weiterhin entwickeln.

  • Ernte

Die Stiele des Rhabarbers werden ab April bis August geerntet, dazu sollten sie manuell nach außen Abgebrochen werden. Unter günstigen Bedingungen erreichen sie die Länge von 1 Meter und das Gewicht von einem Kilo. Nach der Ernte werden alle Blätter belassen, die kürzer als 20 cm sind. In der nachfolgenden Saison wird aus diesen Blättern die nächste Ernte entwickeln. Das Wachstum der Pflanzen sollte jedoch bis Ende August beendet werden, damit sie genügend Zeit für die Vorbereitung auf die Überwinterung erhalten. Sie können zum Schutz vor sehr niedrigen Temperaturen mit Streu, Reisig oder Agrarvlies abgedeckt werden. Diese Abdeckung wird im Frühjahr entfernt.

Kommerzieller Anbau von Rhabarber unter Eindeckung im Folientunnel

Die Blattstiele von Rhabarber werden im Frühjahr an Stelle von Frühgemüse verwendet und ganz besonders dann, wenn das Angebot von Frühgemüse noch sehr begrenzt ist. In der Küche wird Rhabarber als Zutat für Suppen, Salate, Grütze, Marmeladen und als Essigersatz verwendet. Er wird auch als ein natürliches Konservierungs- und Sauermittel in der Lebensmittelindustrie eingesetzt. Er kann auch roh, mit etwas Zucker bestreut, gegessen werden. Allen, die Rhabarber besonders schätzen, empfehlen wir die Lektüre von alten Kochbüchern, die wesentlich mehr Rezepte für Rhabarber enthalten als die heutigen Kochbücher.

Der Preis für ein Kilo Rhabarber bewegt sich je nach der der Jahreszeit im Bereich von 0,79 € bis 4,00 €. Die Produktionskosten liegen bei 0,06 € bis 0,12 €. Wegen ihrer Frostbeständigkeit und recht unkomplizierter Pflege ist diese Pflanze sehr gut als ein Nebenprodukt zum Ihrem Hauptanbau geeignet.

Besuchen Sie unseren Online Shop

KROSTRADE ist ein dynamisch entwicklender Online Shop, der innovative Produkte und Lösungen für Haus und Garten sowohl für den polnischen Markt als auch für den europäischen Markt liefert.

Lesen Sie auch

Zelthalle für die Baustelle - Unkategorisiert
Lagerzelte

Zelthalle für die Baustelle

Zelthalle für eine Baustelle findet ihre Anwendung bei der Struktur aus Rohren und Stahlprofilen. Groβe ...
Mehr lesen
Wo kann ein Folientunnel gekauft werden? - Folientunnel
Folientunnel

Wo kann ein Folientunnel gekauft werden?

Die Gartensaison rückt immer näher, der Winter weicht langsam zurück. Die glücklichen Besitzer von Folientunneln ...
Mehr lesen
Anbau von Platterbsen im Folientunnel - Anabu under Abdeckung
Anabu under Abdeckung

Anbau von Platterbsen im Folientunnel

Platterbsen zählen zu den beliebtesten Hülsenfrüchtlern, die gerne angebaut werden. Sein einzigartiger süßer Geschmack und ...
Mehr lesen