Ein Leitfaden für Gärtner, wo Coreopsis gepflanzt werden kann

Ein Leitfaden für Gärtner, wo Coreopsis gepflanzt werden kann

Wenn Sie sich fragen, wo Sie Coreopsis in Ihrem Haus pflanzen sollen, werden Sie überrascht sein, wie viele Möglichkeiten es gibt. Für diejenigen, die nicht wissen, was es ist, ist Coreopsis eine Art pflegeleichte, gänseblümchenartige Blütenpflanze, die ursprünglich aus Nord- und Südamerika stammt. Es ist am häufigsten als Zeckensamen bekannt, da sein Samen einer Zecke sehr ähnlich ist.

Egal, ob Sie Ihren Garten aufhellen oder eine Blumenbordüre erstellen möchten, Coreopsis kann eine perfekte Ergänzung Ihrer wachsenden Blumensammlung sein. Es ist auch ein großartiger Snack für Bestäuber wie Schmetterlinge und Bienen, weshalb sie sich nach dem Pflanzen leicht im Garten verteilen können. Es gibt über 80 Arten von Coreopsis-Pflanzen, mit Ausnahme der Hybriden, und alle sind anpassungsfähig, da sie unter schlechten Bodenbedingungen gedeihen können, und die meisten sind extrem dürreresistent.

Faktoren, die bei der Suche nach den besten Standorten für die Pflanzung von Coreopsis zu berücksichtigen sind

Wenn Sie Coreopsis pflanzen möchten, ist es wichtig sicherzustellen, dass es die richtige Menge an Nährstoffen und Licht erhält. Obwohl es Dürren verträgt, kann es unter nicht idealen Umweltbedingungen nicht die besten Blüten produzieren. Sie können mit dem Pflanzen von Coreopsis beginnen, indem Sie entweder Samen pflanzen oder Coreopsis-Pflanzen aus Kindergärten kaufen und in Ihren Garten übertragen.

Unabhängig davon, wie Sie sie kultivieren möchten, ist es auch wichtig, dass Ihre Coreopsis in einer idealen Umgebung platziert wird, damit sie gut wachsen und qualitativ hochwertige Blumen produzieren. Wenn Sie darüber nachdenken, wo Sie Ihre Coreopsis pflanzen können, sollten Sie folgende Faktoren berücksichtigen:

Faktor 1: Lichtmenge

Um einen maximalen Ertrag für Ihre Coreopsis zu erzielen, sollten Sie sie an einem Ort platzieren, an dem sie die volle Sonne erhalten können. Coreopsis muss täglich mindestens 6 bis 8 Stunden dem Sonnenlicht ausgesetzt werden. In Gebieten, in denen die Sommer extrem heiß werden können, sind Coreopsis-Pflanzen in Gebieten mit Teil- oder Nachmittagsschattierungen besser geeignet.

Wenn Ihre Region nicht viel Sonnenlicht erhält, können Sie künstliches Licht verwenden. Wenn Sie künstliches Licht verwenden, lassen Sie es mindestens 16 Stunden am Tag eingeschaltet, um ein maximales Wachstum zu gewährleisten. Es ist auch besser, Leuchtstofflampen zu verwenden, da Glühlampen zu heiß werden und die Blätter Ihrer Coreopsis ruinieren können.

Faktor 2: Bodenbedingungen

Ein weiterer zu berücksichtigender Faktor sind die Bodenbedingungen. Während die meisten Coreopsis gegenüber schlechten sandigen oder felsigen Böden widerstandsfähig sein können, führt das Pflanzen ihrer Samen unter diesen Bodenbedingungen möglicherweise nicht zu den besten Ergebnissen. Im Idealfall sollten Coreopsis-Samen in gut durchlässigen Böden kultiviert werden. Erst wenn sie etabliert sind, können sie dürre Böden vertragen.

Schwere, feuchte Böden können für Coreopsis schädlich sein, da sie ihre Fähigkeit beeinträchtigen können, die harten Winterbedingungen zu überstehen. Wenn Sie können, pflanzen Sie Ihre Coreopsis auf feuchten Lehmboden mit Kompost mit einem pH-Wert zwischen 5,5 und 6,5.

Faktor 3: Temperatur und Luftfeuchtigkeit

Coreopsis-Pflanzen lieben es, bei warmen Wetterbedingungen bei Temperaturen zwischen 70 ° F und 75 ° F zu gedeihen. Deshalb werden sie am besten im Frühsommer gepflanzt. Sie sollten jedoch nicht zu lange auf stehendem Wasser sitzen, da dies dazu führen kann, dass ihre Wurzeln verrotten und die Integrität der Pflanze insgesamt zerstört wird.

Wenn Sie Coreopsis in Gebieten mit hoher Luftfeuchtigkeit pflanzen, sollte der Gärtner auch auf Mehltau achten. Die Ausbreitung kann jedoch kontrolliert werden, indem die verbrauchten Blumen abgestorben werden.

Faktor 4: Wie man Coreopsis-Pflanzen züchtet

Sie benötigen kein Expertenwissen im Garten, um Coreopsis zu pflanzen, da die Schritte unkompliziert sind. Alles, was Sie brauchen, ist, feuchten Lehmboden über das Pflanzbeet in einem Bereich zu verteilen, der die volle Sonne erhält, und die Samen in den Boden zu drücken. Achten Sie darauf, den Boden feucht zu halten, bis die Pflanze zu keimen beginnt.

Coreopsis-Pflanzen halten im Durchschnitt innerhalb von 3 bis 5 Jahren. Wenn Sie bemerken, dass die Blüten abnehmen, ist dies normalerweise ein verräterisches Zeichen dafür, dass es Zeit ist, die Pflanze zu teilen und in ein neues Beet zu legen oder neue Samen neu zu pflanzen, um die abnehmenden zu ersetzen.

Ist es vorteilhaft, Pflanzen in einem Mini-Gewächshaus zu züchten?

Eine der besten Möglichkeiten, um sicherzustellen, dass Ihre Pflanzen das richtige Licht, Nährstoffe, Wasser und andere Notwendigkeiten erhalten, besteht darin, sie in einem kleinen Gewächshaus zu züchten. Sie können diesen geschlossenen botanischen Raum auch nutzen, um Pflanzen zu züchten, die nach ihrer Vegetationsperiode liegen. Darüber hinaus ist ein Mini-Gewächshaus die perfekte Wahl für Neulinge im Gewächshausgarten mit begrenztem Wohnraum.

Weitere Vorteile eines Mini-Gewächshauses sind die Möglichkeit, eigene Lebensmittel anzubauen und weniger für Lebensmitteleinkäufe auszugeben, der Schutz vor der ständigen Bedrohung durch zerstörerische Insekten und andere Tiere sowie eine bessere Kontrolle über Temperatur und Luftfeuchtigkeit im Mini-Gewächshaus.

Wo Coreopsis gepflanzt werden soll: Berücksichtigen Sie die Faktoren

Faktoren wie Sonnenlicht, Temperatur und Bodenbedingungen können das Überleben von Coreopsis erheblich beeinflussen. Beachten Sie die obigen Informationen, wenn Sie herausfinden möchten, wo Coreopsis in Ihrem Garten gepflanzt werden soll. Wenn Sie hochwertige Blumen genießen möchten, können Sie versuchen, eine in Ihrem Gewächshaus zu züchten, wo Sie die Freiheit haben, die innere Umgebung zu kontrollieren.

War der Artikel hilfreich?

[stellar]

Besuchen Sie unseren Online Shop

KROSTRADE ist ein dynamisch entwicklender Online Shop, der innovative Produkte und Lösungen für Haus und Garten sowohl für den polnischen Markt als auch für den europäischen Markt liefert.

Neueste Einträge

Folientunnel Krosagro

Hobby-Folientunnel 7,5 m2 1

Hobby-Folientunnel 7,5 m2

H: 2,15m B: 3m L: 2,50

413,28 € Preis inkl. MwSt.
auf Lager zeigen
Folientunnel für Hobbyzwecke 35 m2

Folientunnel für Hobbyzwecke 35 m2

H: 2,40m B: 4m L: 8,75m

1 225,08 € Preis inkl. MwSt.
auf Lager zeigen
Folientunnel für Hobbyzwecke 18,75 m2

Folientunnel für Hobbyzwecke 18,75 m2

H: 2,15m B: 3m L: 6,25m

508,73 € Preis inkl. MwSt.
auf Lager zeigen

Lesen Sie auch

Folientunnel

Wann kam die Tomate und wo sie angebaut wurde?

Dieser Artikel soll helfen, den Wert der Tomate zu verstehen, ihr Krähen zu fördern und ihnen zu helfen, diese wertvolle…

Mehr lesen
Folientunnel

So warten Sie ein Mini-Gewächshaus

Unabhängig von seiner geringen Größe müssen Gärtner lernen, wie man ein Mini-Gewächshaus unter regelmäßiger Überprüfung der Bedingungen sowie Reinigung und…

Mehr lesen
Folientunnel

Gewächshausgärtnern in der Stadt

Urbanes Treibhausgärtnern ist eigentlich an für sich nichts neues. In der Vergangenheit gehörten kleine Gärten zum Stadtbild und Früchte und…

Mehr lesen