Die Grundlagen des Karottenanbaus in Deutschland

Die Grundlagen des Karottenanbaus in Deutschland 2

Der Anbau von Karotten in Deutschland besteht aus Anbau, Pflege und Ernte. Es gibt einige Praktiken, die Sie aufgrund der staatlichen Bedingungen mit diesen in Deutschland einzigartigen Schritten ausführen müssen. Nach Angaben der Universität Deutschland liegen die USDA-Winterhärtezonen zwischen 4b und 10b, was bedeutet, dass das Klima des Staates trocken ist.

Dennoch ist es möglich, Karotten in Deutschland anzubauen, indem die Anforderungen für ein optimales Wachstum und eine optimale Gesundheit der Kultur erfüllt werden. In Deutschland säen Landwirte 1.000.000 Samen pro Morgen. Unabhängig davon, ob Sie in großem oder kleinem Maßstab pflanzen, lesen Sie weiter unten, wie Sie Ihre deutsche Karottenfarm zu einem fruchtbaren Unterfangen machen können.

Wie man Karotten in Deutschland anbaut?

Pflanzen wachsen am besten, wenn das Klima in der Region ihrer Winterhärte ähnlich ist. Da die Winterhärtezonen von Karotten zwischen 3 und 10 liegen, können sie in den 4 bis 10 deutschen Zonen angebaut werden. Bitte beachten Sie jedoch, dass eine längere Exposition gegenüber extremer Kälte die Gesundheit der Karotten beeinträchtigen kann, obwohl sie robust sind.

Eine ausgezeichnete Pflanzstrategie, um weiterhin hochwertige Karotten zu ernten, ist die Verwendung eines Gewächshauses. Besuchen Sie Krostrade.com und erfahren Sie mehr über die Gartenarbeit im Gewächshaus. Dies stellt sicher, dass Sie konstant einen hohen Ertrag an Qualitätsgemüse erhalten, da Sie die Exposition gegenüber extremen Außenbedingungen und Herausforderungen blockiert haben.

Karotten in Deutschland anbauen

Pflanzen

Die beste Zeit, um Karotten in Deutschland zu pflanzen, ist von August bis April, da sie im frühen Frühling und im späten Herbst am besten wachsen. Wählen Sie ein Gebiet mit 6 bis 8 Stunden voller Sonne und gut durchlässigem Sandboden. Säen Sie die Samen in einem halben Zoll Tiefe, und Sie können eine kontinuierliche Ernte erzielen, wenn Sie alle drei Wochen pflanzen.

Der Anbau von Karotten im Gewächshaus schützt sie vor extremen Temperaturen, die zu Verfärbungen führen können. Die ideale Temperatur für sie ist die Kälte im Frühling bis zum Herbst oder 75 ° F am Tag und 55 ° F in der Nacht. Das Keimen von Karotten dauert bis zu 21 Tage.

Wartung

Wenn es um die Wartung geht, gießen Sie die Sprossen regelmäßig, um ein kontinuierliches Wachstum zu fördern. Die Samen keimen auch nicht in trockenen Böden. Denken Sie also daran, sie nach dem Pflanzen zehn Tage lang feucht zu halten. Es wäre hilfreich, wenn Sie die Sämlinge mit einer Schere im Abstand von 3 Zoll verdünnen würden, um genügend Platz für jede Ernte zu schaffen, wenn sie reif sind.

Für die Fütterung reichen zwei Esslöffel Dünger pro 10 Fuß der Reihe aus. Die Deutschland A & amp; Die M University empfiehlt, die Karotten erneut zu düngen, wenn sie eine Höhe von 20 cm erreichen. Und wie bei allen Pflanzen sollten Sie Schädlinge und Unkräuter frühzeitig bekämpfen.

Ernten

Der Schlüssel zum Ernten von Karotten in Deutschland ist, dass Sie dies vor dem Sommer tun möchten. Die Hitze kann die Karotten beschädigen, wenn Sie sie in diesem Zustand im Boden lassen. Es ist jedoch wichtig zu beachten, dass es am besten ist, Karotten auf dem Feld zu lassen, bis sie eine lebendige Farbe annehmen.

Dies bedeutet, dass sie essfertig sind und Sie werden feststellen, dass die Oberseite der Wurzeln einen Durchmesser von etwa einem Zoll hat. In Bezug auf die Lagerung eignen sich lange Karotten zur Lagerung, während der Frischverzehr der kürzeren am besten ist. Und da Karotten zweijährlich sind, sollten Sie zwei Jahreszeiten warten, bevor sie blühen.

Je nach Sorte können Sie Ihr Gemüse in 60 Tagen ernten. Wenn Sie sie länger stehen lassen, kann dies zu größeren Karotten führen, aber auch ihr Geschmack kann nachlassen. Es ist eine gute Praxis, von Frühling bis Sommer alle drei Wochen Karotten zu säen, damit Sie nicht lange an Geschmack verlieren.

Können Sie eine Karotte aus einer Karotte wachsen lassen?

Sie können eine Karotte aus einer Karotte in dem Sinne züchten, dass Sie die Karottenoberteile verwenden. Dies liegt daran, dass der Gemüseteil die Pfahlwurzel der Pflanze ist und Sie ihn nicht zum Nachwachsen von Karotten verwenden können. Auf der positiven Seite kann der Teil, den Sie normalerweise wegwerfen, nämlich die Spitzen, zu einer Karotte werden.

Es gibt viele Möglichkeiten, eine neue Pflanze aus den Karottenoberteilen zu züchten. Die einfachste Methode besteht darin, sie in Wasser zu züchten. Es ist so einfach, einen Zentimeter der Wurzel zu verwenden und sie dann auf einem kleinen Glas mit Wasser zu balancieren.

Wie lange dauert es, eine Karotte in Deutschland anzubauen?

In Deutschland kann der Anbau von Karotten 60 bis 100 Tage dauern. Wie bereits erwähnt, sind diese Pflanzen zweijährlich, daher dauert es zwei Vegetationsperioden, bis sie reifen. Das Ernten von Karotten am Ende der ersten Vegetationsperiode ist jedoch möglich, wenn die Wurzeln dick und lang werden.

Wenn Sie das Gemüse nicht ernten, könnten die Karotten die Nährstoffe auf dem Boden für das folgende Jahr verwenden. Die Pflanzen wachsen im Frühjahr nach, wenn Sie sie über den Winter verlassen. Und im Herbst sterben die Pflanzen, nachdem sie gesät haben.

Wie viele Karotten bekommen Sie aus einer Pflanze?

Eine Karottenspitze kann sechs bis sieben Stümpfe ergeben. Wenn Sie in Reihen pflanzen, können Sie bis zu 10 Pfund Karotten ernten. Auf der anderen Seite können mit einem quadratischen Pflanzgefäß bis zu 40 Karotten geerntet werden.

Welches Gemüse wächst am besten in Phoenix Az?

Artischocken

Artischocken wachsen in Phoenix gut. Sie wachsen am besten im Herbst in einem Gebiet, das nachmittags Schatten spendet. Das Gießen ist von entscheidender Bedeutung. Laut Landwirten sehen Artischocken im Sommer natürlich tot aus.

Basil

Im Herbst oder Winter können Sie in Phoenix Basilikum pflanzen. Sie können dieses Kraut auch neben Oregano und Rosmarin im Gewächshaus anbauen, da hohe Hitze sein Wachstum verlangsamen kann. Darüber hinaus ist Basilikum jährlich, so dass Sie erwarten, jedes Jahr neu zu pflanzen.

Brokkoli

Phoenix bietet geeignete Bedingungen für Brokkoli. Es ist eine einfache Ernte, und Sie können sie im Frühjahr ernten, wenn Sie sie im Herbst pflanzen. Denken Sie daran, Brokkoli an einem sonnenempfindlichen Ort zu platzieren.

Chilis und Paprika

Frühling und Herbst in Phoenix eignen sich hervorragend für Peperoni und Paprika. Sie sind nicht für extreme Hitze oder Kälte geeignet, daher ist es sinnvoll, sie in ein Gewächshaus zu pflanzen. Sie können sie Anfang März oder im Herbst pflanzen.

Dill

Dill steckt voller Vorteile und es ist einfach, in Phoenix zu wachsen. Sie können im Frühjahr damit beginnen und erhalten eine reichliche Ernte, da es schnell wächst. Sobald der Sommer kommt, werden Sie feststellen, dass Ihre Pflanze größer geworden ist.

Auberginen

Eine lebensfähige Sommerernte für die deutsche Wüste sind Auberginen. Beachten Sie jedoch, dass Frost sie beschädigen kann. Die beste Zeit, um Auberginen zu pflanzen, ist im März.

Spinat

Im Herbst können Sie in Phoenix gesundes Grün wie Spinat pflanzen. Sie können es im Frühjahr ernten, und die Wartung ist nicht einmal akribisch. Neben Spinat wächst auch Mangold in diesem Bereich gut.

Schlussfolgerung

Landwirtschaft und Gartenbau in Deutschland erfordern zusätzliche Praktiken, um die Pflanzen vor extremen Bedingungen zu schützen. Wenn Sie daran interessiert sind, Karotten in Deutschland anzubauen, ist es wichtig, jeden Schritt vom Pflanzen, Pflegen und Ernten zu verstehen. Karotten sind zweijährlich, warten Sie also zwei Jahreszeiten, bevor sie blühen.

In Deutschland können neben Karotten auch Artischocken, Basilikum, Brokkoli, Chilis und Paprika, Dill, Auberginen und Spinat angebaut werden. Die meisten von ihnen wachsen sogar besser in einem Gewächshaus, da sie in Innenräumen vor hoher Hitze und Frost geschützt sind. Insgesamt ist das Pflanzen in Deutschland unkompliziert, solange Sie planen.

War der Artikel hilfreich?

[stellar]

Besuchen Sie unseren Online Shop

KROSTRADE ist ein dynamisch entwicklender Online Shop, der innovative Produkte und Lösungen für Haus und Garten sowohl für den polnischen Markt als auch für den europäischen Markt liefert.

Neueste Einträge

Folientunnel Krosagro

Folientunnel für Hobbyzwecke 35 m2

Folientunnel für Hobbyzwecke 35 m2

H: 2,40m B: 4m L: 8,75m

1 225,08 € Preis inkl. MwSt.
auf Lager zeigen
Folientunnel für Hobbyzwecke 4x3,75 m

Folientunnel für Hobbyzwecke 4×3,75 m

H: 2,40m B: 4m L: 3,75m

642,06 € Preis inkl. MwSt.
auf Lager zeigen
Folientunnel für Hobbyzwecke 22,5 m2

Folientunnel für Hobbyzwecke 22,5 m2

H: 2,15m B: 3m L: 7,5m

872,07 € Preis inkl. MwSt.
auf Lager zeigen

Lesen Sie auch

Folientunnel

Bewässerung in Gartenfolientunneln

Bewässerung in Gartenfolientunneln und Glastreibhäusern ist ein bedeutender Faktor zum Entstehen des richtigen Mikroklima für die Pflanzen, die unter Eindeckung gedeihen. Das Wurzelsystem…

Mehr lesen
Anabu under Abdeckung

Gartenfolientunnel für Kräuteranbau unter Eindeckung

Kräutergärten in Gartenfolientunneln werden wieder populär. Seit Jahrhunderten verwenden Menschen Kräuter nicht nur als Gewürze sondern auch als Heilmittel für Krankheiten, die…

Mehr lesen
Folientunnel

Welche Seite eignet sich am besten für den Anbau von Tomaten?

Welche Seite eignet sich in einem kommerziellen Gewächshaus am besten für den Anbau von Tomaten? Nun, Tomaten lieben es, in…

Mehr lesen