Bester Leitfaden zur Messung von Düngemitteln

Bester Leitfaden zur Messung von Düngemitteln 1

Sie können lernen, wie man Dünger mit verschiedenen Formeln misst und die Aufwandmenge und den Nährstoffgehalt berücksichtigt. Denken Sie daran, dass mehr als die Düngerkonzentration die Menge selbst eine wichtige Rolle für den Erfolg Ihres Gartens spielt. Sie müssen Faktoren berücksichtigen, um den benötigten Dünger zu messen. Andernfalls wird es nicht wirksam.

Die Effekte, die Sie durch die Düngung erzielen möchten, sind schwer zu erzielen, wenn Sie die Menge blind anwenden. Darüber hinaus empfiehlt die Deutschland-Landesuniversität, zunächst Ihren Boden zu testen, um den idealen Dünger für Ihre Pflanze oder Ihr Gebiet zu ermitteln oder herzustellen. Die Kombination der richtigen Menge und des richtigen Düngergehalts sollte Sie optimal nutzen.

So messen Sie Dünger für Anfänger

Erhalten Sie die Quadratmeterzahl Ihrer Fläche und Düngemittelempfehlungen

Die Deutsche Landesuniversität berechnet die benötigte Düngermenge anhand der Fläche Ihrer Region. Was ist, wenn es schwierig ist, die Quadratmeterzahl des Standorts zu ermitteln? Die Erweiterung enthält auch die Formeln, die Sie für verschiedene Formen der Landschaft verwenden können.

Sobald Sie die Quadratmeterzahl haben, besteht der nächste Schritt darin, einen Bodentest durchzuführen. Auf diese Weise können Sie sich mit den entsprechenden Nährstoffempfehlungen sicher fühlen. Denken Sie daran, dass Sie diese beiden Faktoren für die von der Erweiterung bereitgestellte Gleichung verwenden. Die Deutsche Landesuniversität vereinfacht diese Formel, indem alle 100 Quadratfuß die empfohlenen Düngermengen verwendet werden.

Wenn Sie die Zahlen haben, denken Sie daran, dass Sie auch überlegen müssen, ob Sie einen kleinen Garten, ein Blumenbeet oder ein großes Feld düngen. Sie müssen den Betrag in das entsprechende Maß umrechnen oder Werkzeuge wie Messbecher verwenden, die für kleinere Bereiche besser geeignet sind. Vergessen Sie nicht, mehr über die Ausbringungsraten von Düngemitteln und den Nährstoffgehalt zu erfahren.

Messen Sie die Ausbringmenge des Düngers

Wie bereits erwähnt, besteht der erste Schritt vor der Arbeit mit Düngemitteln in einem Bodentest. Denken Sie auch an den wichtigsten Nährstoffbedarf Ihrer Pflanzen und Pflanzen. Im Allgemeinen können Sie 0,1 bis 0,2 Pfund pro 100 Quadratfuß Stickstoff auftragen, und der Phosphor- und Kaliumgehalt des Düngers hängt von Ihrem Boden ab, um Probleme mit überschüssigem Salz zu vermeiden.

Angenommen, Sie sind immer noch mit der zuvor erläuterten Formel verwechselt. Das zentrale Konzept besteht darin, die Quadratfuß zu haben und die empfohlene Nährstoffmenge für Ihre Pflanzen durch den Nährstoff im Dünger zu teilen. Sie können die Nährstoffmenge in Ihrem Dünger erhalten, indem Sie das Gewicht des Beutels mit dem Prozentsatz jedes Nährstoffs multiplizieren.

Sie können auch jederzeit die detaillierteren Formeln der Universitätserweiterungen überprüfen.

Den Nährstoffgehalt des Düngemittels messen

Wie Sie bereits gelesen haben, ist der Nährstoffgehalt auch ein einflussreicher Faktor bei der Messung von Düngemitteln. Dies ist keine entmutigende Aufgabe, da Sie über alle Informationen verfügen, die Sie benötigen, und diese nur berechnen müssen. Wenn Sie beispielsweise einen 50-Pfund-Beutel mit 10-10-10 Dünger haben, multiplizieren Sie nur 50 pro Zahl. Das NPK-Verhältnis ist die Folge von Zahlen, das erste ist also Stickstoff, Phosphor und Kalium.

Sie müssen den Nährstoffgehalt und die Menge des Düngers berechnen, bevor Sie ihn verwenden. Diese Schritte bei der Messung eines Düngers verhindern Probleme wie verbrannte Wurzeln und Triebe. Darüber hinaus können Sie möglicherweise keine Mängel beheben, wenn Sie blind Dünger auftragen.

Stellen Sie sich Stickstoff als das vor, was Sie zur Förderung des Laubwachstums benötigen, um sich einen Überblick über diese Düngemittel zu verschaffen. Die nächste Zahl im NPK-Verhältnis, Phosphor, hilft beim Wurzeln und Blühen. Schließlich hilft Kalium bei der Pflanzengesundheit und beim Schutz vor Krankheiten.

In diesem Sinne bedeutet ein 10-5-5-Dünger, dass er reich an Stickstoff ist, und Sie werden ihn verwenden, um das Blattwachstum zu fördern. Auf der anderen Seite können Sie die Blüte Ihrer Pflanzen mit einem 5-10-5-Dünger verbessern, da die zweite Zahl eine hohe Menge enthält.

So wenden Sie Dünger an

Es gibt viele Methoden, um Dünger aufzutragen. Wenn Sie ein Gewächshaus verwenden, ist es möglicherweise sogar bequemer, solche Wartungspraktiken durchzuführen. Die konsistente Umgebung unterstützt auch das Wachstum, und Sie können potenzielle Probleme schnell überprüfen, sobald Sie Anzeichen in Ihren Pflanzen gesehen haben. Auf diese Weise werden Sie nicht mit den möglichen Ursachen überfordert.

Sie können Dünger entweder durch Rundfunk, Streifenbildung oder Side-Dressing auftragen. Rundfunk ist die häufigste Anwendungsempfehlung für Düngemittel. Wenn Sie also keine Anwendungsmethode sehen, können Sie davon ausgehen, dass Sie sie durch Rundfunk anwenden. Rundfunk, wie der Name schon sagt, streut einfach Dünger über die Oberfläche.

Zum Binden muss der Dünger hingegen in einen Graben gelegt werden. Und bei der Seitenbehandlung wird der Dünger eng um die wachsenden Pflanzen verteilt. Achten Sie bei letzterer Methode darauf, dass der Dünger die Blätter berührt, um Verbrennungen zu vermeiden. Darüber hinaus muss etwas Dünger in den Boden eingearbeitet werden.

Schlussfolgerung

Der Dünger ist nur dann nützlich. Wenn Sie Ihren Boden testen und die Anforderungen Ihrer Pflanzen kennen. Darüber hinaus müssen Sie wissen. Wie man Dünger misst, ob es sich um die Menge handelt. Die Sie anwenden müssen, oder um den Nährstoffgehalt. Der für Ihre Pflanzen geeignet ist. Im Allgemeinen können Sie verschiedene Umrechnungen und Formeln verwenden. Die von den Universitäten empfohlen werden, um die Menge an Dünger zu erhalten. Die Sie für Ihre Region benötigen.

Wenn Sie sich über Menge, Menge und Inhalt des Düngers sicher sind, können Sie Verbrennungen und Mängel vermeiden. Sie können das Produkt auch optimal nutzen, indem Sie vor der Anwendung Berechnungen durchführen.

War der Artikel hilfreich?

[stellar]

Besuchen Sie unseren Online Shop

KROSTRADE ist ein dynamisch entwicklender Online Shop, der innovative Produkte und Lösungen für Haus und Garten sowohl für den polnischen Markt als auch für den europäischen Markt liefert.

Neueste Einträge

Folientunnel Krosagro

Folientunnel für Hobbyzwecke 26,25 m2

Folientunnel für Hobbyzwecke 26,25 m2

H: 2,15m B: 3m L: 8,75m

990,15 € Preis inkl. MwSt.
auf Lager zeigen
Folientunnel für Hobbyzwecke 17,5 m2

Folientunnel für Hobbyzwecke 17,5 m2

H: 2m B: 2m L: 8,75m

747,84 € Preis inkl. MwSt.
auf Lager zeigen
Folientunnel für Hobbyzwecke 7,5 m2

Folientunnel für Hobbyzwecke 7,5 m2

H: 2m B: 2m L: 3,75m

276,50 € € Preis inkl. MwSt.
auf Lager zeigen

Lesen Sie auch

Lagerzelte

Was ist eine Zelthalle?

Was ist eine Zelthalle? Das 21. Jahrhundert ist nicht nur im digitalen Bereich, sondern auch im Bauwesen ein großer Fortschritt….

Mehr lesen
Folientunnel

Wie man sich richtig um das Mini-Gewächshaus kümmert

Wie kümmert man sich richtig um das Mini-Gewächshaus? Bei der Aufrechterhaltung eines traditionellen Gewächshauszustands ist dies nicht anders. Natürlich sollten…

Mehr lesen
Lagerzelte

Zelthallen für den Sport

Zelthallen für den Sport sind universelle Konstruktionen, die an viele verschiedene Funktionen angepasst werden können. Dies können geräumige Tennisplätze, saisonale…

Mehr lesen