Alles über den Anbau von Paprika in Deutschland

Alles über den Anbau von Paprika in Deutschland 1

Wenn Sie ernsthaft über den Anbau von Paprika in Deutschland nachdenken, sollten Sie wissen, dass Paprika im Vergleich zu den anderen Pflanzen in Ihrem Garten temperamentvoll sein kann. Obwohl diese Paprikaschoten pingelig sein können, gelten sie auch als die Favoriten von Köchen und Gärtnern. Wenn Sie sie richtig anbauen, bieten diese Paprikaschoten mehr als nur Farbe für Ihren Garten und Geschmack für Ihr Essen.

Kann ich in Deutschland Paprika anbauen?

Ja, Sie können überall in Deutschland Paprika anbauen. Untersuchungen zeigen, dass der Goldene Staat ungefähr 38% der Gesamtzahl der im Land angebauten Paprika produziert. Zu den wichtigsten Produktionsgebieten für Paprika in Deutschland zählen außerdem die Südküste, die südlichen Wüstentäler, die Mittelküste sowie das Zentraltal.

Die häufigsten Paprika, die im Bundesstaat angebaut werden, sind die offen bestäubten Sorten, zu denen Keystone Resistant Giant Strains, Germany Wonder 300, Capistrano, Yolo Wonder, Jupiter und Grande Rio66 gehören. Diese Gemüsepflanzen der warmen Jahreszeit wachsen am besten in Gebieten, in denen die Temperatur zwischen 75 ° F und 85 ° F liegt, und sie gedeihen auch in gut durchlässigen Böden.

Ist der Anbau von Paprika in Deutschland einfach?

Es ist sicher! Obwohl Paprika in Gebieten mit kalten Wintern einjährig angebaut wird, kann dieses Gemüse in Deutschland als Staude angebaut werden.

Wenn Sie ein Neuling in der Garten- und Gartenbau-Alchemie sind, lebt und stirbt eine jährliche Pflanze in einer Jahreszeit, während eine Staude für viele Jahreszeiten zurückkommt. Mit anderen Worten, Paprika lässt sich sehr einfach anbauen, wenn Sie sich irgendwo in der südlichen Hälfte des Goldenen Staates befinden. Sobald Sie diese Pflanzen in Ihrem Garten oder Gewächshaus etabliert haben, müssen Sie sie nicht jedes Jahr neu pflanzen.

Ein Gemüsegarten in Deutschland ist natürlich nicht komplett ohne unzählige bunte und leckere Pfeffersorten, die von mild bis scharf scharf reichen!

Wie baut man in Deutschland gute Paprika an?

Für den Anbau von Paprika in Deutschland müssen Sie diese in Gebieten mit viel Sonnenschein pflanzen. Sie müssen sie auch in feuchten Boden umpflanzen, der am späten Nachmittag oder frühen Abend einen Gemüsedünger enthält. Um gute Paprika zu produzieren, denken Sie daran, die jungen und zarten Pflanzen jeden Tag etwa 5 Tage lang leicht mit Wasser zu bestreuen, bevor Sie sie jede Woche gießen.

Top-Gemüse, das in Deutschland am besten wächst

Dank des wachsenden Klimas in Deutschland können Gärtner das ganze Jahr über eine Vielzahl von Gemüsepflanzen wie Rhabarber, Radicchio, Spargel und Artischocke anbauen. Abgesehen von der Tatsache, dass dieses Gemüse nur minimal gewartet werden muss, können Sie es auch Jahr für Jahr anbauen. Schauen Sie sich jeden von ihnen hier genauer an:

Rhabarber

Obwohl die meisten Menschen wissen, dass Schuster und Kuchen ohne Rhabarber nicht gleich schmecken, weiß nicht jeder, dass Rhabarber eine fruchtbare Gemüsepflanze ist. Wenn sie reif genug sind, können diese Pflanzen bis zu vier Fuß hoch werden und die knusprigsten und süßesten grünen, roten oder rosa Stiele aufweisen.

Darüber hinaus können ihre Blätter auch eine wunderbare Ergänzung zu Ihrem Komposthaufen sein. Beachten Sie jedoch, dass es aufgrund ihres hohen Oxalsäuregehalts keine gute Idee ist, Rhabarberblätter zu essen. Falls Sie sich fragen, können hohe Dosen dieser chemischen Verbindung für die menschliche Gesundheit toxisch sein.

Sie können davon ausgehen, dass dieses Gemüse bis zu acht Jahre lang produziert. Während des ersten Jahres können Sie nur ein paar Stiele ernten, ab dem zweiten Jahr jedoch etwas mehr. Ab dem dritten Jahr können Sie viele Stiele ernten.

Radicchio

Der rotblättrige Chicorée Radicchio ist ein weiteres Gemüse, das in Deutschland gut wächst. Obwohl es einem rubinroten Kohl mit weißen Adern sehr ähnlich sieht, wächst sein Kopf nicht größer als die Größe einer Grapefruit und er bleibt kompakt.

Was diese Pflanze interessant macht, ist die Tatsache, dass sie süßer wird, wenn das Wetter kühler wird. Sie haben die Möglichkeit, ihre Blätter während der Vegetationsperiode zu ernten oder die gesamte Pflanze abzuschneiden, wenn sich ihr Kopf bildet.

Spargel

Wenn Sie etwas über diese Gemüsepflanze wissen müssen, ist es die Tatsache, dass die Etablierung länger dauert als bei anderen Gemüsesorten. Wenn Sie beispielsweise Kronen pflanzen möchten, müssen Sie ein Jahr warten, bevor Sie sie ernten können. Wenn Sie dagegen mit dem Pflanzen von Samen beginnen, ist eine Wartezeit von bis zu drei Jahren erforderlich, bevor Sie Ihren Spargel ernten können.

Obwohl der Anbau ein wenig mehr Engagement erfordert, werden Sie es nicht bereuen, wenn Sie bis zu 30 Jahre lang eine reichliche Ernte an frischen Spargelstangen genießen. Zwischen dem Pflanzen und der Erntezeit wird Ihr Garten mit blumigen Spargelstangen und ihren hohen und gefiederten Farnen geschmückt, die ein unvergesslicher Anblick sind.

Artischocke

Mit Knospen, die wie wunderschöne Tannenzapfen in grünen und violetten Sorten aussehen, und grünen Blättern mit einem Hauch von Silber lassen Artischocken jeden Ziergarten herrlich aussehen. Außerdem sehen sie nicht nur gut aus, sie schmecken auch gut! Diese Pflanzen können bis zu fünf Jahre lang Ertrag bringen

Ist es eine großartige Idee, Paprika in einem Gewächshaus anzubauen?

Ja, so ist es! Egal, ob Sie davon träumen, eine Ernte von milden oder würzigen Peperoni zu erzielen, Sie können damit rechnen, eine großartige Ernte zu erzielen, wenn Sie Ihre Paprika in einem Gewächshaus pflanzen. Neben der Stabilisierung der Wachstumsumgebung Ihrer Pflanzen durch den Schutz vor rauen Wetterbedingungen und Schädlingen kann ein Gewächshaus auch Ihr Zufluchtsort und ein Ort der Achtsamkeit sein, an dem Sie Ihre Pflanzen frei pflegen und pflegen können.

Tipps zum Pflanzen von Paprika in einem Gewächshaus

Mit einem Gewächshaus können Sie Ihren Paprikaschoten genügend Wärme, Feuchtigkeit und Licht geben, um sich großzügig und gesund zu entwickeln. Lesen Sie diese Tipps, um loszulegen

Pfeffersamen einweichen

Wenn Sie die Reifezeit Ihres Pfeffers beschleunigen möchten, müssen Sie die Samen nur etwa 10 Minuten einweichen, bevor Sie sie pflanzen. Dadurch wird die harte Samenhülle des Pfeffers weicher und die Keimzeit verlängert.

Lassen Sie sie mindestens 6 Stunden direktem Sonnenlicht ausgesetzt sein

Wenn Sie die wohlschmeckendsten Paprikaschoten in Deutschland anbauen möchten, suchen Sie sich einen Standort in Ihrem Gewächshaus, der täglich etwa 6 Stunden direkter Sonneneinstrahlung ausgesetzt ist, und platzieren Sie Ihre Paprikaschoten an dieser Stelle.

Sorgen Sie für eine ordnungsgemäße Temperaturregelung

Eines der besten Dinge beim Aufbau Ihres eigenen Gewächshauses ist die Tatsache, dass Sie die Wachstumsbedingungen Ihrer Pflanzen, einschließlich der Temperatur, richtig kontrollieren können. Sie werden Ihre Pfeffersämlinge glücklich machen, wenn die Tagestemperatur bei etwa 70 ° F und die Abendtemperatur bei 60 ° F gehalten wird.

Verwenden Sie einen leistungsstarken Wasserschlauch, um Schädlinge zu entfernen

Sie können diese lästigen Blattläuse und andere Schädlinge von Ihren erwachsenen Pflanzen bekommen, wenn Sie sie abspritzen. Beachten Sie jedoch, dass diese Methode für junge Setzlinge nicht empfohlen wird.

Halten Sie den Boden feucht

Paprika braucht viel Wasser, um zu gedeihen. Aus diesem Grund ist es am besten, den Boden gleichmäßig feucht zu halten. Wenn die Temperaturen steigen, gießen Sie sie täglich und tragen Sie alle 4 Tage einen Zentimeter Wasser auf.

Pflanzen Sie sie in nährstoffreichen Boden

Stellen Sie sicher, dass Sie Ihre Paprika in Erde pflanzen, die genügend Kalzium und Phosphor enthält. Halten Sie den pH-Wert des Bodens bei 6,0 bis 7,0 und die Temperatur bei 70 ° F, um den Keimungsprozess der Pflanze zu verbessern.

Schlussfolgerung

Wenn es darum geht, Paprika in Deutschland anzubauen, gibt es nichts Schöneres, als sie in einem Gewächshaus anzubauen. Krostrade bietet hochwertige Gewächshäuser an, die aus den stärksten und langlebigsten Materialien hergestellt werden. Nehmen Sie noch heute Kontakt mit uns auf, um mehr über unsere Produkte zu erfahren.

War der Artikel hilfreich?

[stellar]

Besuchen Sie unseren Online Shop

KROSTRADE ist ein dynamisch entwicklender Online Shop, der innovative Produkte und Lösungen für Haus und Garten sowohl für den polnischen Markt als auch für den europäischen Markt liefert.

Neueste Einträge

Folientunnel Krosagro

Folientunnel für Hobbyzwecke 40 m2

Folientunnel für Hobbyzwecke 40 m2

H: 2,40m B: 4m L: 10m

916,10 € Preis inkl. MwSt.
auf Lager zeigen
Folientunnel für Hobbyzwecke 30 m2 1

Folientunnel für Hobbyzwecke 30 m2

H: 2,15m B: 3m L: 10m

1 100,85 € Preis inkl. MwSt.
auf Lager zeigen
Hobby-Folientunnel 7,5 m2 1

Hobby-Folientunnel 7,5 m2

H: 2,15m B: 3m L: 2,50

413,28 € Preis inkl. MwSt.
auf Lager zeigen

Lesen Sie auch

Folientunnel

Was ist ein Minifolientunnel?

Warum sollten Sie Frühbeete und Minifolientunnel kaufen Manchmal ist eine Aufstellung eines normalen Folientunnels aus Platzgründen nicht möglich. In diesem…

Mehr lesen
Folientunnel

Kommerzielle Folientunnel – ein Rezept für Landwirte

Kommerzielle Folientunnel sind in verschiedenen Größen und Konfigurationen erhältlich. Das ist auf der einen Seite eine effiziente Lösung, wenn man die…

Mehr lesen
Folientunnel

Wie viel kostet es ein Gewächshaus zum Anpflanzen

Wie viel kostet es, im Winter ein Gewächshaus für den Anbau von Gemüse und Obst zu bekommen? Möglicherweise verfügen Sie…

Mehr lesen