2 Schritte zum Züchten von gemahlenen Orchideen

2 Schritte zum Züchten von gemahlenen Orchideen 1

Wissen Sie, dass es nur zwei Schritte dauert, um zu lernen, wie man gemahlene Orchideen züchtet? Spathoglottis und Epidendrum sind im Vergleich zu anderen Orchideen eine der am einfachsten zu kultivierenden gemahlenen Orchideen. Es reicht jedoch nicht aus, dass Sie den Pflanzen selbst vertrauen.

Das Pflanzen von gemahlenen Orchideen ist einfach, insbesondere im Gewächshaus, wo Sie ihre idealen Wachstumsbedingungen beibehalten können. Wenn Sie die folgenden Empfehlungen und Tipps in Kombination mit der Verwendung dieser Struktur lesen, können Sie sich sicherer fühlen, dass Ihre gemahlenen Orchideen gedeihen. Es ist jedoch auch hervorzuheben, dass Sie nachforschen müssen, welche gemahlene Orchidee Sie auf artenspezifische Wachstumsanforderungen prüfen müssen.

Wie man gemahlene Orchideen für Anfänger züchtet

Schritt 1. Teilung und Pflanzung

Wenn Sie gemahlene Orchideen anbauen, müssen Sie zuerst verstehen, wie Sie diese Pflanzen vermehren. Der häufigste Weg, um gemahlene Orchideen zu starten, ist die Teilung. Es ist so einfach wie es sich anhört, wenn Sie einen Klumpen trennen, um neue Pflanzen zu erhalten.

Sie können wählen, ob Sie in den Boden oder in den Topf pflanzen möchten, solange die Wurzeln genügend Platz haben. Für die Vorbereitung des Bodens vor dem Pflanzen können Sie ihn mit Kompost und Dünger bearbeiten. Es ist auch wichtig, den Boden zu lockern, und Sie können dafür Holzkohle verwenden.

Der ideale Abstand zwischen den Abteilungen für gemahlene Orchideen beträgt drei bis sechs Zoll in einem Bereich, der schattig ist oder wenig Licht hat. Dies ist im Gewächshaus einfacher zu erreichen und als Bonus können Sie die gefährdeten Jungpflanzen vor möglichen Regenfällen schützen. Licht spielt eine wichtige Rolle bei gemahlenen Orchideen, da die Blätter bei zu viel Farbe kupferfarben werden und das Blühen ebenfalls problematisch ist.

Schritt 2. Wartung

Sie können dann Ihre gemahlenen Orchideen pflegen, indem Sie alle fünf Tage oder länger gießen. Ähnlich wie bei anderen Orchideen möchten Sie sie nicht übergießen und Fäulnis verursachen. Lassen Sie daher die Wurzeln zwischen den Gießvorgängen vollständig trocknen und wischen Sie die Blätter ab, wenn sie nass sind.

Wie bereits erwähnt, müssen Sie wissen, welche gemahlene Orchidee Sie anbauen, da diese möglicherweise spezifische Bedürfnisse haben. Zum Beispiel sind Spathogolottis-Orchideen schwere Futtermittel, und Sie müssen sie alle vier Monate mit einem zeitverzögerten Dünger füttern. Sie leben auch von tropischen Temperaturen. Wenn sich Ihre Region in einer kalten Region befindet, müssen Sie das Gewächshaus auf 75 bis 90 ° F halten.

Auf der anderen Seite sind Epidendrum-Orchideen unter nicht so wählerischen Bedingungen und müssen im Vergleich zu anderen gemahlenen Orchideen nicht oft umgetopft werden. Sie bevorzugen immer noch indirektes Licht, sind aber in herausfordernden Situationen steifer. Epidendrum-Orchideen gedeihen bei Temperaturen über 50 ° F, und Sie können alle zwei Wochen düngen und einmal pro Woche gießen, um sie gesund zu halten.

Wenn Sie gemahlene Orchideen anbauen, sollten Sie auch davon ausgehen, dass sie einen toten Kopf benötigen. Diese Praxis sorgt für eine gesunde und kontinuierliche Blüte und trägt auch zur Gesamtästhetik des Gartens bei. Wenn eine gemahlene Orchidee nicht mehr blüht, schneiden Sie dazu den Stiel an einem Knoten unterhalb der Blume ab.

Pflege gemahlener Orchideen

Lösung für Wurzelfäule

Der Schwerpunkt liegt auf der Verwendung eines gut durchlässigen Bodens beim Anbau von gemahlenen Orchideen, da dies bei schlechter Drainage des Mediums leicht zu einer Überwässerung führen kann. Während es möglich ist, überbewässerte Orchideen zu retten, ist es am besten, die Situation insgesamt zu vermeiden.

Mehr als die Verwendung eines gut durchlässigen Mediums möchten Sie vor dem Gießen zuerst die Oberfläche überprüfen. Passen Sie es an die äußeren oder inneren Bedingungen wie Luftfeuchtigkeit und Temperatur an.

Lösung für Gefriertemperaturen

Wie bereits erwähnt, gedeihen gemahlene Orchideen im Allgemeinen in wärmeren Klimazonen. Wenn sich gemahlene Orchideen in einem Bereich unter 40 ° F befinden, können sie inaktiv werden, oder Sie werden feststellen, dass Blätter fallen. Daher ist es sicherer, sie im Gewächshaus anzubauen oder im Winter zur Transplantation bereit zu halten.

Abhängig davon, wie stark Ihre Temperaturen werden, können Sie auch mit Mulchen zum Wurzelschutz davonkommen. Es wäre hilfreich, Ihre Wachstumszone zu kennen, um im Kalender zu planen und die Gefrierdaten vorwegzunehmen.

Lösung für häufige Schädlinge und Krankheiten

Laut der American Orchid Society gibt es verschiedene häufige Schädlinge und Krankheiten. Dazu gehören Schädlinge wie Blattläuse, Thripse, Milben, Mehlwanzen unter Bedingungen wie Schwarzfäule, Blattfleck und Knospenexplosion, um nur einige zu nennen. Lassen Sie sich von dieser Liste jedoch nicht abschrecken, da sie während des gesamten Prozesses des Anbaus von gemahlenen Orchideen mit angemessener Sorgfalt verwaltet und vermieden werden kann.

Die beste Lösung für sie ist immer die Vorbeugung, angefangen bei Sauberkeit und Hygiene. Sie möchten einen Haltebereich für neue Pflanzen haben, die möglicherweise Träger sind, und wenn Sie infizierte Orchideen bemerken, isolieren Sie diese sofort. Sie können verhindern, dass sich diese Probleme verschlimmern, indem Sie Ihre Orchideen kontinuierlich überprüfen, damit Sie die Probleme schnell beheben können.

Schlussfolgerung

Wenn Sie Spathoglottis und Epidendrum haben möchten, müssen Sie auf die wachsenden Anforderungen vorbereitet sein. Das Erlernen des Anbaus gemahlener Orchideen ist recht einfach und erfordert nur das Verständnis, wie sie vermehrt und gepflanzt werden und wie sie gepflegt werden müssen. Der häufigste Weg, um gemahlene Orchideen zu starten, ist die Klumpenteilung.

Wählen Sie anschließend einen Ort mit wenig Licht und gut durchlässigem und fruchtbarem Boden. Platzieren Sie die Pflanzen in einem Abstand von 6 Zoll und stellen Sie sicher, dass Sie die Pflanze und ihre Wurzeln niemals über Wasser lassen oder nass lassen. Sie können auch die Wartung im Gewächshaus komfortabler gestalten, insbesondere bei gemahlenen Orchideen mit spezifischen Anforderungen.

War der Artikel hilfreich?

[stellar]

Besuchen Sie unseren Online Shop

KROSTRADE ist ein dynamisch entwicklender Online Shop, der innovative Produkte und Lösungen für Haus und Garten sowohl für den polnischen Markt als auch für den europäischen Markt liefert.

Neueste Einträge

Folientunnel Krosagro

Folientunnel für Hobbyzwecke 4x3,75 m

Folientunnel für Hobbyzwecke 4×3,75 m

H: 2,40m B: 4m L: 3,75m

642,06 € Preis inkl. MwSt.
auf Lager zeigen
Folientunnel für Hobbyzwecke 17,5 m2

Folientunnel für Hobbyzwecke 17,5 m2

H: 2m B: 2m L: 8,75m

747,84 € Preis inkl. MwSt.
auf Lager zeigen
Folientunnel für Hobbyzwecke 18,75 m2

Folientunnel für Hobbyzwecke 18,75 m2

H: 2,15m B: 3m L: 6,25m

508,73 € Preis inkl. MwSt.
auf Lager zeigen

Lesen Sie auch

Folientunnel

Verwendung eines 4-stufigen Mini-Gewächshauses

Haben Sie sich jemals gefragt, wie man ein 4-stufiges Mini-Gewächshaus benutzt? Mini-Gewächshäuser funktionieren genauso wie normale Gewächshäuser, sind jedoch kostengünstiger,…

Mehr lesen
Tierzucht

Schneckenzucht im Folientunnel

In Polen wird die Schneckenzucht im Folientunnelimmer beliebter und der Bedarf für diese Schalentiere wächst von Jahr zu Jahr. In einen…

Mehr lesen
Folientunnel

So richten Sie das Gewächshaus ein

Wenn Sie ein Gewächshaus für Ihre schönen Pflanzen planen, aber noch keine Ideen haben, wo Sie anfangen sollen, sollten Sie…

Mehr lesen